Datenschutz

Datenschutzhinweise nach Art. 14 DSGVO

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Daher erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten nur im Einklang mit den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Insbesondere sind hier die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

    Real Estate and Leadership Foundation e.V.
    c/o Sutor-Stiftung
    Hermannstraße 46
    20095 Hamburg
    E-Mail: info(at)real-foundation.net oder stiftungskontor(at)sutorbank.de

  2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten und Art und Zweck ihrer Verwendung

    a) Bei dem Besuch unserer Website
    Bei jedem Aufruf der Website werden von unserem IT-System automatisiert folgende Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst:

    • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    • Name und URL der abgerufenen Datei,,
    • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
    • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

    b) Kontaktformular
    Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Inhalt der Nachricht) gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem Ihre IP-Adresse und Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert.

  3. Art und Zweck der Datenverarbeitung

    Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
    • zu weiteren administrativen Zwecken,
    • Bearbeitung der Kontaktanfragen.
  4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 I lit.a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Als Betreiber der Website haben wir zudem ein Berechtigtes Interesse entsprechend Art. 6 I lit.f DSGVO an der Verwendung von personenbezogenen Daten.

  5. Verwendung von Cookies

    Cookies sind sehr kleine, von Internetseiten verwendete Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sog. „Session Cookies“ werden temporär im Arbeitsspeicher abgelegt und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sog. „permanente Cookies“ werden über eine festgelegte längere Zeitspanne auf der Festplatte gespeichert; sie werden nach Ablauf der jeweils festgelegten Zeitspanne automatisch gelöscht.Cookies dienen vor allem dazu, die Benutzung einer Internetseite einfacher, effektiver und sicherer zu machen. Nach dem Ende Ihrer Sitzung verfällt der entsprechende Session Cookie automatisch.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies generell nicht akzeptiert, oder sie nur nach ausdrücklicher Bestätigung durch Sie akzeptiert. Wie dies funktioniert, finden Sie leicht über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers heraus. Wenn von Ihrem Browser keine Cookies akzeptiert werden, steht jedoch der Funktionsumfang unserer Website eventuell nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung.

  6. Verwendung von Google-Analytics

    Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited, (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; im Folgenden „Google“), den wir zur Verbesserung der Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website verwenden.Hierfür werden pseudonymisierte Nutzungsprofile, unter Verwendung von Cookies, erstellt.

    Durch die Cookies werden folgende Informationen bei der Nutzung der Website erhoben und an einen Server von Google in den USA zur Speicherung übertragen:

    • Browser-Typ/-Version,
    • verwendetes Betriebssystem,
    • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
    • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse in anonymisierter Form),
    • Uhrzeit der Serveranfrage.

    Mit den erhobenen Daten wir die Nutzung der Website ausgewertet, Reports über die Websiteaktivitäten erstellt und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten erbracht. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ist kann erfolgen, wenn die gesetzlich vorgesehen ist oder Dritte zur Auftragsverarbeitung einbezogen werden.

    Die IP-Adressen werden anonymisiert, sodass diese nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt werden kann (IP-Masking).

    Die Installation der Cookies kann mit einer entsprechenden Einstellung der Browser-Software verhindern werden. In diesem Fall kann es passieren, dass nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

    Zudem kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

    Die Dauer der Datenspeicherung beträgt 26 Monate.

  7. Verwendung von Google Web Fonts

    Wir verwenden zur grafischen Gestaltung unserer Website Google Fonts. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse und weitere Daten Ihres Endgerätes an Google weitergeleitet. Die Datenerhebung erfolgt aufgrund eines berechtigten Interesses (Art. 6 I lit.f DSGVO) zur Suchmaschinenoptimierung, Verbesserung der Ladezeiten, Verringerung des administrativen Aufwandes und einer geräteübergreifenden einheitlichen Darstellung der Website.

  8. Abspielen von YouTube-Videos

    Sobald der Play-Button von einem YouTube-Videos geklickt wird, wird eine Verbindung zum Server von YouTube, gehörig zu Google Inc., San Bruno/Kalifornien, USA, aufgebaut. Es werden Cookies auf ihrem Endgerät gespeichert zur Erstellung einer Statistik, Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit und Betrugsversuche zu vermeiden. Sind Sie in Ihrem Account bei YouTube eingeloggt, verbindet YouTube diese erhobenen Daten über Ihr Surfverhalten mit Ihrem YouTube-Account verbunden. Durch eine Abmeldung aus Ihrem YouTube-Account kann diese Verbindung verhindert werden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten durch YouTube finden Sie in dessen Datenschutzhinweisen.

  9. Verwendung von 1&1-WebAnalytics

    Wir verwenden auf unserer Website 1&1-WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1und1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur.

    Zur statistischen Auswertung und technischen Optimierung der Website werden folgende Daten erhoben:

    • Browser-Typ/-Version,
    • verwendetes Betriebssystem,
    • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
    • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse in anonymisierter Form),
    • Uhrzeit der Serveranfrage,
    • Angeforderte Website oder Datei,
    • Verwendeter Gerätetyp.

    Die Daten werden auf einem Server von 1und1 anonymisiert gespeichert. Es werden durch 1und1 anonymisierte Reports über die Webseitenaktivität.

  10. Datenlöschung und Speicherdauer

    Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Personenbezogene Daten, die durch Cookies erhoben wurden, werden nach 30 Tagen gelöscht. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

  11. Rechte der betroffenen Person

    Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:Sie können unter der oben genannten (Ziffer 1) Adresse Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder die Löschung (Art. 17 DSGVO) Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe (Art. 20 DSGVO) der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

    Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns gegenüber mit der Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen abgegeben haben, können Sie mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Gleiches gilt für eventuelle spätere, weitergehende Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Folge eines solchen Widerrufs kann sein, dass Sie unsere Website nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nutzen können.

    Sie haben ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der

    • Hamburgisches Beauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit
      Ludwig-Erhard-Str. 22, 20459 Hamburg
  12. Kontakt

    Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben oder möchten Sie die unter Ziffer 8 genannten Rechte als betroffene Person ausüben, wenden Sie sich bitte direkt an uns unter folgender Kontaktdaten: info(at)real-foundation.net oder stiftungskontor(at)sutorbank.de

  13. Änderung dieser Datenschutzhinweise

    Wir halten diese Datenschutzerklärung immer auf dem neuesten Stand. Deshalb behalten wir uns vor, sie von Zeit zu Zeit zu ändern und Änderungen bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nachzupflegen.

Stand: September 2019